Schlagwort-Archive: pflegeleicht

Passiflora ‘Flying V’ blüht üppig!

Seit einer Woche blühen meine beidenPassiflora 'Flyiing V' blüht üppig! Passiflora ‘Flying V’ überschwänglich. Viele kleine, rosafarbene Blüten erscheinen an mehreren Zweigen gleichzeitig. Sie öffnen sich nach vorne oder nach Passiflora 'Flyiing V' hat viele Knospen!unten und ähneln in ihrer Form kleinen Glocken, wie ich finde.

Schon die Knospen dieser kleinblütigen Passionsblume sind sehr dekorativ. Ihre spätere Farbgebung von einem zarten Hellrosa bis zu einem satten Altrosa ist bereits in diesem Statium der Blüten-entwicklung erkennbar.

Since about a week, my two Passiflora ‘Flying V’ plants flower abundantly. Many little pink flowers appear on several vines simultaneously. Most of them open downwards and look like little bells, as I think.

Even the buds of this Passion Flower are very decorative. Their coloring already represents the colors of the flowers, varying from light pink to dark pink.

Passiflora decaloba spec. Costa Rica

Passiflora decaloba spec. aus Costa Rica

Diese Passiflora der Untergattung decaloba ist bis heute nicht eindeutig identifiziert. Ich habe sie 2008 aus Costa Rica mitgebracht, 2009 hat sie zum ersten Mal geblüht. Experten haben auf P. talamancensis und P. biflora getippt, aber beides hat sich nicht bestätigt. Eine Verwandtschaft mit Passiflora biflora ist aber wahrscheinlich. Passiflora decaloba spec. Costa Rica

Passiflora decaloba spec. aus Costa Rica weiterlesen

Passiflora murucuja

Passiflora murucuja

Passiflora murucujaPassiflora murucuja ist nicht zu verwechseln mit Maracuja!

Der Name klingt zwar so ähnlich, jedoch handelt es sich hier um eine Passionsblume der Untergattung decaloba, die kleine Blätter und Blüten hervorbringt. Sie ist mit der Passiflora edulis, die landläufig als Maracuja bezeichnet wird, weder verwandt noch sieht sie ihr ähnlich. Beide Pflanzen haben eine unterschiedliche Chromosomenanzahl und sind deshalb auch genetisch nicht kompatibel. Passiflora murucuja weiterlesen

Passiflora coriacea

Passiflora coriacea

Passiflora coriacea Passiflora coriacea, die lederartige Passionsblume (latein. coriacea = “lederartig”), ist nach ihrem Laub benannt. Die Blätter sind recht dick und fühlen sich ein wenig wie Leder an. Sie sind breiter als lang , und die Blattstiele sind, anders als bei den meisten anderen Passiflora, nicht am Blattrand, sondern in der Mitte der Blattunterseite befestigt.

Passiflora coriacea weiterlesen