Passiflora decaloba spec. Costa Rica

Passiflora decaloba spec. aus Costa Rica

Diese Passiflora der Untergattung decaloba ist bis heute nicht eindeutig identifiziert. Ich habe sie 2008 aus Costa Rica mitgebracht, 2009 hat sie zum ersten Mal geblüht. Experten haben auf P. talamancensis und P. biflora getippt, aber beides hat sich nicht bestätigt. Eine Verwandtschaft mit Passiflora biflora ist aber wahrscheinlich. Passiflora decaloba spec. Costa Rica

Passiflora decaloba spec. aus Costa Rica – eine hübsche Unbekannte

Die unbekannte Passionsblume aus Costa Rica hat kleine, weiße Blüten und einen dicken gelben Strahlenkranz. Leider hat sie sich bei mir als ausgesprochen blühfaul erwiesen, hat überhaupt nur einmal geblüht in vier Jahren. Wahrscheinlich vermisst sie ihre tropische Heimat. Dafür wächst sie aber schnell und ist kaum anfällig für Schädlinge. Eine pflegeleichte Passi, würde ich sagen.

Passiflora decaloba – an unknown beauty

This Passiflora belonging to subgenus decaloba is still unidentified. I found it in the Costa Rican jungle in 2008. It first flowered in 2009. Experts said it might be a P. talamancensis or a Passiflora biflora, but both suggestions could not be confirmed. Still, the plant is most likely related to P. biflora.

This unknown Passion Flower from Costa Rica has small, white flowers and a thick yellow corona. Unfortunately, it turned out to be a very lazy bloomer. It flowered only once in four years at all. Maybe this Passi is missing its tropical home. But it grows fast and doesn’t attract pest. So, I would call it a really easy-care Passi.

Schreibe einen Kommentar