Schlagwort-Archive: Passiflora Hybriden

Passiflora 'Byron Beauty'-Hybride

Passiflora ‘Byron Beauty’ Hybride

Passiflora Byron Beauty HybridePassiflora ‘Byron Beauty Hybride’ ist eine meiner eigenen Kreuzungen.

Die Identität des Bestäubers ist nicht zweifelsfrei geklärt, wahrscheinlich ist es aber Passiflora ‘Temptation’, da zur fraglichen Zeit bei mir keine andere passende Passionsblume blühte.

Die  Mutterpflanze ist nämlich eine komplizierte tetraploide Krezung mit folgender Formel: [(Passiflora edulis flavicarpa x Passiflora edulis edulis) x Passiflora incarnata] 4n.Züchter ist Robert J. Knight.

Eine tetraploide Passi kann aber nur durch Bestäubung mit einer anderen tetraploiden Passiflora fruchten, deshalb kommt bei mir letztlich nur P. ‘Temptation’ als ebenfalls tetraploider Bestäuber in Frage. Passiflora ‘Byron Beauty’ Hybride weiterlesen

Passiflora coriacea x Passiflora megacoriacea

Passiflora ‘Albert’

Passiflora 'Albert'Passiflora ‘Albert’ ist eine Kreuzung aus Passiflora coriacea und Passiflora megacoriacea.

Beide zählen zur Gattung decaloba, Sektion cieca. Diese Pflanzen haben relativ harte, lederartige (daher ihr Name) Blätter. Das Laub der P. coriacea ist panaschiert, d. h. es ist mit grünlich-weißben Sprenkeln geschmückt. P. megacoriacea hat einfarbiges Laub und ist in allen Teilen größer als P. coriacea. Daher ihr Name (mega = groß). Passiflora ‘Albert’ hat unregelmäßig gefärbte Blätter, einige mit mehr, andere mit weniger Punkten gesprenkelt. Diese Unregelmäßigkeit macht die Passionsblume für meine Augen sogar noch attraktiver.